White Turf St. Moritz

Daten

02. Februar 2025

ganzer Tag

09. Februar 2025

ganzer Tag

16. Februar 2025

ganzer Tag
Ort
gefrorener St. Moritzersee, St. Moritz

MEHR ANZEIGEN
Buchen
Edle Vollblutpferde aus ganz Europa und internationale Jockeys sowie ein fantastisches Rahmenprogramm begeistern 2025 wieder Gäste aus aller Welt auf dem zugefrorenen St. Moritzersee.

Am 2., 9., und 16. Februar wandelt sich der gefrorene St. Moritzersee zum internationalen Hotspot. Auf der weitläufigen Rennbahn zeigen eingesessene Jockeys und ihre edlen Vollblüter rasante Galopp- und Trabrennen sowie das weltexklusive Skijöring.

Über 30´000 Personen reisen jährlich in die Engadiner Bergwelt, um bei den einzigartigen Pferderennen auf dem gefrorenen St. Moritzersee mitzufiebern. Die internationalen Profi-Jockeys lenken an drei Sonntagen im Februar ihre temperamentvollen Rennpferde über den Schnee und bringen die Luft vor Spannung zum Vibrieren. Unbestrittenes Highlight ist das Skikjöring, denn diese spektakuläre Rennvariante gibt es nur in St. Moritz: Die Fahrer lassen sich auf Skiern von einem unberittenen Vollblut bei Geschwindigkeiten bis zu 50 km/h über die 2´700 m lange Strecke ziehen. Immer mit dabei: je eine gehörige Portion Mut, Kraft und Kondition. In der 130´000 m² grossen Zeltstadt warten Livemusik, kulinarische Köstlichkeiten, Shoppingmöglichkeiten und ein Kinderparadies auf kleine und grosse Gäste. Pferdefans, Jockeys, Trainer, Besitzer, Helfer, Besucher, Einheimische und prominente Gäste sorgen für jene glanzvolle Atmosphäre, die den Event zu einem legendären Höhepunkt der Wintersaison macht.

live
00.00.0000 00:00

Nomad ist vom 22. bis 25. Februar erneut in St. Moritz zu Gast.Die Ausstellung Gerhard Richter: Engadin beginnt am 16. Dezember 2023.Die neuste Ausgabe des Magazins «St. Moritz – Views from the Top» ist im Tourist Office und online erhältlich.