Von Königen und Heiligen in Zuoz

Daten

16. September 2024

13:45 - 15:15
Ort
Dorfrundgang in Zuoz. Treffpunkt vor der katholischen Kirche Santa Chatrigna, Zuoz
Auf Karte zeigen

MEHR ANZEIGEN
Ein Dorfrundgang in Zuoz der etwas besonderen Art und mit einer Portion Augenzwinkern. Treffpunkt vor der der katholischen Kirche Santa Chatrigna in Zuoz.

In Zuoz finden sich – trotz der Jahrhunderte alten demokratischen Tradition und der 1554 erfolgten Reformation – eine Vielzahl von Königen und Heiligen.

Auf einem Spaziergang durch Zuoz – mit einer guten Portion Augenzwinkern – geben wir den Zuozer Königen und Heiligen unsere Referenz. Wir finden diese Damen und Herren in den Kirchen und Kapellen von Zuoz, aber auch im Gemeindehaus, in einem Tunnel, am Strassenrand und anderswo.

Walter Isler führt durch diesen Dorfrundgang der etwas besonderen Art. Den Heiligen Luzius, Florinus und Sebastian bringt Jürg Stocker an der Orgel bzw. am Harmonium ein Ständchen. Treffpunkt ist Montag, 16. September 2024 um 13:45 Uhr vor der der katholischen Kirche Santa Chatrigna in Zuoz (am Dorfausgang in Richtung S-chanf). Dauer bis ca. 15:15 Uhr in Zuoz. Eintritt frei. Keine Anmeldung nötig.

Walter Isler kam als junger Chemiker ins Bündnerland. Nach Jahren in Marketing, Verkauf und Geschäftsführung hat er nach seiner Pensionierung eine Ausbildung zum Kirchenführer absolviert. Seit 2021 bietet er Kirchen- und Kulturführungen im Oberengadin an. Er lebt in Bever.

Jürg Stocker erhielt seine Orgelausbildung bei Ursula Hauser, Hansjörg Stalder und Ester Mottini. Nach Jahren als Organist im Domleschg, im Schams und Bergün ist er seit 2017 Organist in der reformierten Kirchgemeinde Oberengadin, primär in Samedan, Bever und La Punt Chamues-ch.

Sprachen

  • Deutsch
live
00.00.0000 00:00

Nomad ist vom 22. bis 25. Februar erneut in St. Moritz zu Gast.Die Ausstellung Gerhard Richter: Engadin beginnt am 16. Dezember 2023.Die neuste Ausgabe des Magazins «St. Moritz – Views from the Top» ist im Tourist Office und online erhältlich.