Open Doors Engadin: Parkhotel Margna

Daten
29. Juni 2024 - 30. Juni 2024

29. Juni 2024

12:00 - 12:45

29. Juni 2024

14:00 - 14:45

29. Juni 2024

16:00 - 16:45
Ort
Parkhotel Margna, Sils
Auf Karte zeigen

MEHR ANZEIGEN
Buchen
Führungen im Parkhotel Margna.

Im ehemaligen Patrizierhaus des Engadiner Zuckerbäckers Johann Josty und in den weiteren Hotelgebäuden befinden sich 59 Zimmer, die in Arvenholz modern ausgebaut sind. In den öffentlichen Räumen sind antike Möbel und Gemälde vorzufinden. Über dem Haupteingang stehen die Initialen J.J. Diese gehen auf den 1773 in Sils geborenen Johann Josty zurück. Dieser wanderte als Jüngling nach Magdeburg aus, wo er eine Zuckerbäckerlehre machte. Danach gründete er in Berlin die Johann Josty & Co. Nach Jostys Tod kaufte Johannes Badrutt, Gründer des Kulm Hotels in St. Moritz, das Haus und nutzte es als Wohnhaus. Jostys Familiensitz von 1817 erlebte auf dem Weg zum heutigen Parkhotel Margna mehrere grosse Erweiterungen; die wichtigsten erfolgten 1905/06 und 1913/14 durch den renommierten Architekten Nicolaus Hartmann jun.

Vom Herbst 2019 bis Dezember 2021 wurde das Hotel mit Investitionen von 26 Mio. Franken umfassend erneuert. Seit Frühling 2017 leiten Simona und Luzi Seiler das traditionsreiche Haus. Das Anwesen in der Ebene zwischen dem Silser- und Silvaplanersee ist gut sichtbar mit dem goldenen Türmchen auf dem Haupthaus. Das Hotel Margna heisst wie der 3‘159 Meter hohe Piz da la Margna, der Sils und das oberste Oberengadin markant und charaktervoll überragt.

Führungen mit Simona & Luzi Seiler, Direktion Treffpunkt: Lobby Reservation erforderlich

live
00.00.0000 00:00

Die neuste Ausgabe des Magazins «St. Moritz – Views from the Top» ist im Tourist Office und online erhältlich.Frühling in St. Moritz – warmer Sonnenschein, Vogelgezwitscher und Wildblumen.Inspiration für den Frühling gefällig?