Festival da Jazz: Laudes - Gregorianische Morgenhore

Daten

21. Juli 2024

05:30 - 06:15
Ort
Lej da Staz, Celerina

MEHR ANZEIGEN
Bereits zum 17. Mal findet im Sommer das Festival da Jazz statt.

Die uralten Gesänge gehören zur Identität klösterlichen Lebens, gliedern den Tag, geben ihm Form und Halt.

Origen zelebriert die Laudes, jene Gebetshore, die den Tag begrüsst, und die Complet, die den Tag verabschiedet und den Menschen in den Schlaf begleitet. Die klösterlichen Horen erzählen von grossen Ritualen, die das Leben prägen und Natur interpretieren.

Das Singen der monastischen Laudes gehört zur kulturellen DNA von Origen. Die Horen sind Interpretationen des Lebens, sie reflektieren die atmende Schöpfung. Sie begleiten den Sonnenlauf.

live
00.00.0000 00:00

Die neuste Ausgabe des Magazins «St. Moritz – Views from the Top» ist im Tourist Office und online erhältlich.Frühling in St. Moritz – warmer Sonnenschein, Vogelgezwitscher und Sulzschnee.Inspiration für den Frühling gefällig?