Chorkonzert: Volkslieder aus Graubünden

Daten

21. September 2024

17:30 - 18:30
Ort
Offene Kirche Sils, Sils

MEHR ANZEIGEN
In Graubünden, dem Kanton der 150 Täler, spricht man viele Sprachen.

Neben den verschiedenen romanischen Idiomen gibt es auch italienische und deutsche Dialekte, wie zum Beispiel das urchige Valserdeutsch. Ein grosser und beeindruckend schöner Liederschatz, der auch heute noch stetig wächst, zeichnet Graubünden aus. Wir lernen den grössten Kanton der Schweiz mit seinen schroffen Bergen, verwinkelten Tälern, charakteristischen Dörfern und eigensinnigen Menschen über seine Lieder erst richtig kennen und schätzen.

Kollekte

live
00.00.0000 00:00

Die neuste Ausgabe des Magazins «St. Moritz – Views from the Top» ist im Tourist Office und online erhältlich.Frühling in St. Moritz – warmer Sonnenschein, Vogelgezwitscher und Wildblumen.Inspiration für den Frühling gefällig?