AUSTELLUNG STUDIO 54

Daten

01. Februar 2024 - 29. Februar 2024

ganzer Tag
Ort
Via dal Bagn 52, St. Moritz

MEHR ANZEIGEN
DEODATO ARTE IST EINE HOMMAGE AN DIE VÄTER DER POP ART

Anlässlich des prestigeträchtigen THE ICE-Wettbewerbs in St. Moritz präsentiert die Deodato Arte Gallery eine Ausstellung, die dem legendären Studio 54 in New York gewidmet ist, dem Disco-Club, der in den 70er und 80er Jahren durch seine Stammgäste, Persönlichkeiten wie Andy, berühmt wurde Warhol, Mick Jagger und Michael Jackson. Die zukünftigen Ikonen des Glamours, der Mode, der Musik und der Kunst haben das Studio 54 verewigt, auch heute noch ein absoluter Trend. Die Ausstellung zeigt einige der gefragtesten Werke aus der Sammlung von Deodato Arte. Der absolute Protagonist ist „Untitled“, ein einzigartiges Stück von Keith Haring und LAII aus dem Jahr 1984, das mit Sprühfarbe auf Holz geschaffen wurde. Das von der Keith Haring Foundation zertifizierte Kunstwerk stammt aus dem legendären Fiorucci-Flagship-Store in Mailand, eine sensationelle Kreation und ein unschätzbares Zeugnis des großen amerikanischen Straßenkünstlers. Nicht zu vermissen. Zu sehen sind auch ikonische Werke aus der Produktion von Andy Warhol, wie zum Beispiel Marilyn Monroe – This is Not by Me, datiert 1974 und ursprünglich vom Künstler signiert, in der seltenen grünen Farbgebung, eines der am schwierigsten auf dem Markt zu findenden Werke. Ebenso wichtig ist Mao FS II.98, ein historischer Siebdruck aus dem Jahr 1972 in limitierter Auflage aus der Serie, die dem chinesischen Führer Mao Tse-tung gewidmet ist. Die Galerie zeigt auch Werke einiger der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler, darunter Banksy, Mr. Brainwash und David LaChapelle. Ebenfalls zu sehen sind Werke von Alexander Bordulin, in Zusammenarbeit mit 365 art. Die Ausstellung ist den ganzen Februar über geöffnet

live
00.00.0000 00:00

Nomad ist vom 22. bis 25. Februar erneut in St. Moritz zu Gast.Die Ausstellung Gerhard Richter: Engadin beginnt am 16. Dezember 2023.Die neuste Ausgabe des Magazins «St. Moritz – Views from the Top» ist im Tourist Office und online erhältlich.