ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 4_close 4_open 8_close8_open9_close9_open10_close10_open Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_incstm_booking_bus_railway_incstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass Astm_booking_hotel_skipass Bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk
Default alt text

Bündnertuch

St. Moritz

Mit dem Label wird traditionelles Wissen in die Gegenwart geholt, belebt und für die Zukunft entwickelt. Es schöpft aus der alpinen Umgebung, verwebt wertvolles Bündner Kulturgut und zelebriert das Comeback der Wolle in nachhaltig produzierter neuer Bekleidung.

Auf der Basis der alten Rezeptur der traditionellen Tuchfabrik Truns wurde der Stoff weiterentwickelt und den heutigen Anforderungen angepasst. Die Färbung ist harmonischer, das Tuch leichter, feiner und angenehm zu tragen. Der Stoff wird
in 14 handwerklichen Schritten gesponnen, gefärbt, verwoben, gewalkt und verdichtet. Schurwolle reguliert die Feuchtigkeit, schützt vor Kälte und ist selbstreinigend.

Seit zehn Jahren produziert die Firma Uniformen für die Bündner Bergführer sowie traditionelle Pullover. Mit dem neuen Label erhält «Bündnertuch» Sichtbarkeit und Relevanz, die Produktion wird professionalisiert und ausgeweitet. Als Nebeneffekt werden ein Bündner Kulturgut erhalten und sinnvolle Arbeitsplätze in der Bergregion geschaffen.

Lage