ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 4_close 4_open 8_close8_open9_close9_open10_close10_open Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_incstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_bus_railway_incstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass Astm_booking_hotel_skipass Bstm_booking_railway_inc_asteriskstm_booking_railway_inc
Default alt text

Tschiervahütte

Pontresina
Heute geschlossen
«Berge. Hohe Berge. Eis und Fels und Gletscher. Darüber, fast nicht mehr von dieser Welt, eine scharfe Gratschneide, Leiter in den Himmel. Der Biancograt - unverwechselbar, einmalig. Der Atem geht schneller, der Tiefblick fasziniert, die Aussicht wird reicher. Der direkte Weg auf den höchsten Gipfel Graubündens. Die Erfüllung eines lang gehegten Bergsteigertraums.» Bewartet: Mitte Juni bis Anfang Oktober Tourenziele: Piz Morteratsch, Piz Bernina, Piz Scerscen, Piz Roseg, Coaz-Hütte, Fuorcla Surlej Spezialitäten aus der Küche: Heublumensalsiz, Tschiervarösti und unsere bekannten Früchtekuchen und Nussgipfel. Charakter: Schöne und schwierige Hochtouren mit klingenden Namen, aber auch leichtere Hochtouren in einer atemberaubenden Fels- und Gletscherwelt. Ein Tourengebiet der Extraklasse. Highlights: Einmaliger Blick von der Terrasse der Hütte auf den Biancograt. Wie es der Name der Tschierva-Hütte schon sagt, gibt es viele Hirsche aber auch Gämsen zu beobachten. Pontresina / Val Roseg, 3 Std. Für die erste Wegstrecke können das Mountainbike oder die Pferdekutsche (Reservation Tel. 078 944 75 55) benutzt werden!
Lage
7504 Pontresina
Heute geschlossen
AUF EINEN BLICK
|
  • Einheimische Spezialitäten
  • Aussichtsrestaurant
  • Sonnenterrasse
  • Nur im Sommer offen
Lage
7504 Pontresina