ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 4_close 4_open 8_close8_open9_close9_open10_close10_open Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_incstm_booking_bus_railway_incstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass Astm_booking_hotel_skipass Bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk
Shopping St. Moritz

Kurz und knackig

Blitztrip: 24 Stunden in St. Moritz

08.00 Uhr: Frühstück im Hanselmann

Bereits die berühmte Modeschöpferin Coco Chanel liebte die legendäre Engadiner Nusstorte dieses traditionsreichen Kaffeehauses im Dorfzentrum.

10.00 Uhr: Besuch im Berry-Museum

Das Museum in der Villa Arona zeigt das künstlerische Schaffen des Malers und Kurarztes Peter Robert Berry (1864 – 1942) in Verbindung mit den Zeugnissen seines umfassenden kulturellen und wissenschaftlichen Arbeitens und Sammelns.

Konditorei Hanselmann
Berry Museum

11.00 Uhr: Kutschenfahrt zum Lej da Staz

Romantische Pferdekutschenfahrten sind einfach ein Klassiker. Und diese Strecke gilt als eine der schönsten in der Region!

13.30 Uhr: Mittagessen in der «Meierei»

Das Restaurant mit herrlicher Sonnenterrasse setzt auf regionale Spezialitäten, hausgemachte Pasta sowie Bio-Produkte von grösstenteils lokalen Produzenten.

15.00 Uhr: Besuch der St. Moritz Design Gallery

Die Art Gallery im modernen Parkhaus Serlettas ist an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr geöffnet und zeigt wechselnde Ausstellungen mit wertvollen Plakaten und Fotografien. Praktisch: Die ins Parkhaus integrierte Rolltreppe – übrigens die längste der Schweiz – bringt Sie auch bequem vom St. Moritzersee zum höher gelegenen Dorf.

16.00 Uhr: Flanieren durch St. Moritz und die Via Serlas

Willkommen zu einem alpinen Einkaufserlebnis der Sonderklasse! Die Via Serlas ist die einzige Shoppingmeile dieser Welt/Europas, die auf kleinstem Raum so viele top Geschäfte und Boutiquen zählt.

Alt text
Alt text
Alt text

18.00 Uhr: Apéro im «Badrutts’s Palace»

Die legendäre La Grand Hall ist der beste Ort, um in St. Moritz zu sehen und gesehen zu werden. Jeweils ab 16 Uhr gibt es hier Bar-Service und Live-Musik.

19.00 Uhr: Abendessen im «La Scarpetta»

Das Restaurant in einem ehemaligen Schuhladen ist ein Mix aus Pop-up-Restaurant und Delikatessenladen, wo würzige Käse- und Fleischplättli sowie hausgemachte Pastagerichte aufgetischt werden. Die Weine und Lebensmittel stammen fast ausschliesslich von Produzenten, mit denen die innovativen Betreiber befreundet sind.