ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 4_close 4_open 8_close8_open9_close9_open10_close10_open Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_incstm_booking_bus_railway_incstm_booking_hotel_skipass Astm_booking_hotel_skipass Bstm_booking_railway_inc_asteriskstm_booking_railway_inc
Glacier Express - Excellence Class

Glacier Express

Excellence Class
Eine Zugfahrt von St. Moritz nach Zermatt und umgekehrt, wie sie luxuriöser nicht sein könnte: Die neue Excellence Class des Glacier Express setzt Massstäbe.

Die neue Excellence Class des legendären Glacier Express von St. Moritz nach Zermatt und umgekehrt verspricht eine atemberaubende Panoramazugfahrt, die an Exklusivität kaum zu übertreffen ist. Ab 2. März 2019 geniessen die Fahrgäste der neuen Premium-Wagenklasse des Glacier Express höchsten Sitzkomfort mit garantiertem Fensterplatz und spektakulärer Rundumsicht. Dabei sorgt sich ein Concierge um das Gästewohl, während man das vorbeirauschende Naturspektakel bei einem Glas Champagner, köstlichen Leckereien und einem regionalen 5-Gang-Menü mit Weinbegleitung fürstlich auf sich wirken lässt.

Reservieren Sie Ihre Panoramafahrt de luxe

Glacier Express - Excellence Class

Eine Panoramafahrt mit dem legendären Glacier Express ist ein Highlight für Augen und Gaumen. Mit der neuen Excellence Class wird die 291 Kilometer lange Fahrt nun aber so richtig luxuriös: Champagner an der edlen Bar und ein Concierge, der sich um das Wohl der Gäste kümmert, während man die Fahrt über 291 Brücken und durch 91 Tunnel an einem garantierten Fensterplatz in komfortablen Loungesesseln geniesst. Schon auf dem Perron von St. Moritz oder Zermatt erhalten die Fahrgäste der Excellence Class einen Willkommensdrink, bevor es auf Schienen durch die drei Kantone Graubünden, Uri und Wallis geht. Ein Kompass an der Decke sorgt dafür, dass man keine der zahlreichen Kurven verpasst.

Glacier Express - Excellence Class
Glacier Express - Excellence Class

Ein Strecken-Highlight jagt das nächste

Glanzpunkte gibt es auf der Strecke des Glacier Express einige. Mit freier Sicht auf die Schweizer Alpen fährt man über das imposante Albulaviadukt III zwischen Preda und Bergün, durch das verträumte Engadiner Val Bever und am legendären Olympia Bob Run, der einzigen Natureisbahn der Welt, vorbei. Die 61,67 Kilometer der spektakulären Albulalinie, die Thusis mit St. Moritz verbindet, gehört mit ihren 144 Brücken, zahlreichen Tunneln und Galerien zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Glacier Express - Excellence Class
Glacier Express - Excellence Class
Glacier Express - Excellence Class
Glacier Express - Excellence Class
Eine Panoramafahrt mit dem legendären Glacier Express ist ein Highlight für Augen und Gaumen
Mit den zwei neuen Wagen der Excellence Class wird das ohnehin schon sagenhafte Panoramaschauspiel auf ein Niveau gehievt, das in Sachen Erlebnis, Service und Qualität neue Massstäbe setzt und höchsten Ansprüchen gerecht wird.

Überwältigende Rundumsicht und Luxus in einem

Während man das Postkartenpanorama der 8 Stunden langen Zugfahrt am Fensterplatz auskostet, lauscht man den Anekdoten des Concierge, der für jede Region eine passende Geschichte bereithält. Auf dem persönlichen Tablet, das jedem Gast der Excellence Class zur Verfügung steht, finden sich interessante und spannende Informationen zur Strecke, zur Region sowie Wissenswertes zu Land und Leuten. Am Nachmittag wird Tee mit kleinem Gebäck serviert, derweil die atemberaubende Landschaft langsam am Zugfenster vorbeizieht. Ein Apéro und Amuse-Bouches sowie verschiedene Snacks und ein Full-Day-Gastroangebot versüssen einem die Fahrt bis zum regionalen 5-Gang-Menü mit Weinbegleitung.

Glacier Express - Excellence Class
Ein Apéro und Amuse-Bouches sowie verschiedene Snacks und ein Full-Day-Gastroangebot versüssen einem die Fahrt bis zum regionalen 5-Gang-Menü mit Weinbegleitung.

Ein Erlebnis der Extraklasse

Die Strecke des Glacier Express zwischen St. Moritz und Zermatt führt vorbei an atemberaubenden Schluchten, wilden Bächen, schneebedeckten Gipfeln, zerklüfteten Gletschern, saftigen Alpwiesen und dichten Wäldern. Nicht umsonst gehört der «langsamste Schnellzug der Welt» auch zu den beliebtesten. Mit den zwei neuen Wagen der Excellence Class wird das ohnehin schon sagenhafte Panoramaschauspiel auf ein Niveau gehievt, das in Sachen Erlebnis, Service und Qualität neue Massstäbe setzt und höchsten Ansprüchen gerecht wird.

Exklusiver geht nicht

Insgesamt beherbergt die neue Premium-Wagenklasse des Glacier Express 20 Loungesitze für höchsten Komfort und eine exklusive Glacier Bar, die neben Kaffee, Saft und Champagner erlesene Cocktail-Variationen anbietet. Ebenso findet sich hier eine Selektion an sorgfältig ausgesuchten Weinen für jeden Geschmack. Dabei kümmert sich die erfahrene Crew mit Herzblut um das Wohlergehen jedes einzelnen Gastes.

Glacier Express - Excellence Class

Glacier Express - Excellence Class

Ein Erlebnis für alle Sinne

Ob Sommertraum oder Wintermärchen – der Glacier Express Panoramazug fährt fast das ganze Jahr über. Und mit der neuen Excellence Class wird die spektakuläre Aussicht auf die imposanten Rundbögen des legendären Landwasser-Viadukts, die atemberaubende Rheinschlucht und den 2033 Meter hohen Oberalppass noch überwältigender, als sie es ohnehin schon ist. Eine Fahrt in der Excellence Class ist ein unvergessliches Vergnügen, das alle Sinne betört und einem nicht nur wegen der spektakulären Aussicht den Atem raubt.

Datum
30. Juli 2019
Text
Engadin St. Moritz Tourismus AG
Fotos
RhB