ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 4_close 4_open 8_close8_open9_close9_open10_close10_open Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_incstm_booking_bus_railway_incstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass Astm_booking_hotel_skipass Bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk
Default alt text

plattner & plattner Art Gallery

Pontresina

Über die Wintermonate präsentieren Gabriela Gerber und Lukas Bardill die Ausstellung Waldstücke in der plattner & plattner Art Gallery in Pontresina. Der Wald zieht sich als Thema durch die ausgestellten fotografischen Serien. Auch ist er wesentlicher Teil der präsentierten Videos und Animationsfilme. Die Ausstellung vereint einen thematischen Werkkomplex, mit dem sich das Künstlerduo während seines 20-jährigen Schaffens kontinuierlich auseinandergesetzt hat. Neben älteren Werken sind auch die beiden ganz neue Videoarbeiten Fichte, 2021 und Hirsch, 2021 zu sehen.

Ausserdem zeigt das Künstlerduo auch ausgewählte Arbeiten aus dem fotografischen Oeuvre. Am Hang, 2014 zeigt Lichtspuren, die das performative Erwandern eines unwegsamen Abhanges dokumentieren. In Langzeitaufnahmen wird darauf die Suche nach möglichen Wegen in mondlosen Nächten festgehalten.

Ihre verspielte Zuwendung zu unscheinbaren Motiven und Gegebenheiten anlässlich ihrer Spaziergänge ist wesentlicher Antrieb und Ausgangspunkt für ihre (Re)-Animationen mit den Mitteln des Weiterzeichnens sowie der fotografischen Bestandesaufnahmen. Wenn die doch scheinbar zufällig ausgewählten Motive und Landschaftsfragmente zunächst als Studien und Mutationsfantasien zu betrachten sind, entwickeln sie als Waldstücke im siedlungsnahen Umland häufig eine brisante Wirkkraft hinein in die Brennpunkte politischer Fragen zu Raum, Klima und Ökologie und der damit verbundenen, teilweise divergierenden Ansprüche der Zivilisation.

Das Künstlerpaar ist mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem SAC-Kunstpreis 2020, dem Anerkennungspreis des Kanton Graubündens 2019 und dem Swiss Art Award 2004.


Bildnachweis:
Edition Lärche, 2006
5 Fotografien, Gabriela Gerber und Lukas Bardill, © Edition Luciano Fasciati Chur

Öffnungszeiten
Offen: ab 10.12.2021 bis 23.10.2022 
Montag - Freitag
9.00 - 12.00 Uhr / 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag
9.00 - 14.00 Uhr oder nach Vereinbarung
Lage
heute geöffnet