ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 4_close 4_open 8_close8_open9_close9_open10_close10_open Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_incstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_bus_railway_incstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass Astm_booking_hotel_skipass Bstm_booking_railway_inc_asteriskstm_booking_railway_inc
Default alt text

Galerie 10

St. Moritz

Die kleine Geschichte der ST.MORITZER PLAKATE 1894- 2021

Wie gut waren Segantinis «Marketing skills»? Ein Champagnerglas, der perfekter Schnee, oder doch die menschenleere Natur, ein kristallklarer sonniger Himmel und Ruhe? Wofür steht St.Moritz? Und was packt man auf ein Plakat um Gäste aus aller Welt nach St.Moritz zu locken?

In der Ausstellung «Eine kleine Geschichte der St.Moritzer Plakate» trifft Kunstgeschichte auf junge einheimische Künstler.
Im Sommer 2020 initiierte die Manufactura Engiadina ein Wettbewerb das St.Moritz Sommer Poster 2021 zu entwerfen. Alle 17 Beiträge, darunter das Siegerposter, werden dem St.Moritzer Meister Giovanni Segantini gegenüber gestellt.

Die Ausstellung ist ein Projekt der Manufactura Engiadina und wurde von Carolin A. Geist und Virginia Fleming kuratiert.

Die Vernissage findet am 17. Oktober 2020 um 17.00 statt. Einheimische, Zweitheimische, Gäste sind herzlichst auf ein Apéro in die Galerie 10 eingeladen.

Öffnungszeiten
Offen: ab 17.10.2020 bis 15.12.2020 
Montag geschlossen
Dienstag - Sonntag 12.00- 19.00Uhr
LAGE
LAGE