ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 4_close 4_open 8_close8_open9_close9_open10_close10_open Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_incstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_bus_railway_incstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass Astm_booking_hotel_skipass Bstm_booking_railway_inc_asteriskstm_booking_railway_inc
Rätoromanisch-Chinesisches Musiktheater

Rätoromanisch-Chinesisches Musiktheater

Chesa Planta
Event
16. Oktober
Herzlich willkommen zum ersten rätoromanisch-chinesischen Musiktheater überhaupt! Im Mittelpunkt stehen Gedichte des doppelten Po: des Chinesen Li Po (701-762) und des Rätoromanen Chasper Po (1856-1936).

Auf einen Blick

Datum
16.Oktober 2020
Freitag 16.10.2020 Um 20:30
Ort
Chesa Planta
Weitere Informationen
www.chesaplanta.ch
info@chesaplanta.ch
+41 81 852 12 72

Die deutsch-taiwanesische Regisseurin Hsuan Huang und der kanadische Cellist und Performer David Eggert haben zusammen auf Grundlage des Inhaltes und Sprachklanges der Gedichte ein phantastisches Musiktheater entwickelt. Dabei werden, neben neu komponierter Musik zu Chasper Po, auch die «Lyrics by Li Po» von Harry Partch erklingen - ein Klassiker der Musikgeschichte, aber wegen seines speziellen Tonsystems weltweit nur sehr selten zu hören. Als Gäste treten die rätoromanischen Schauspieler Lorenzo Polin und Aline Guidon mit chinesischen Szenen des Engadins auf. Das internationale Musiktheater wird nach Samedan in Oxford, Berlin sowie Taipei und Kaohsiung gezeigt. Gastveranstaltung.

Preise: Fr. 15.- Erwachsene / Fr. 10.- Kinder, Studenten, AHV

Auf einen Blick

Datum
16.Oktober 2020
Freitag 16.10.2020 Um 20:30
Ort
Chesa Planta
Weitere Informationen
Chesa Planta Robert Grossmann
Mulins 2
Samedan

www.chesaplanta.ch
info@chesaplanta.ch
+41 81 852 12 72