ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 4_close 4_open 8_close8_open9_close9_open10_close10_open Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_incstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_bus_railway_incstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass Astm_booking_hotel_skipass Bstm_booking_railway_inc_asteriskstm_booking_railway_inc
Poetisch-provokantes Programm: Hinter Tausend Pässen keine Welt.

Poetisch-provokantes Programm: Hinter Tausend Pässen keine Welt.

Hotel Waldhaus
Event
9. August
Ein ebenso poetisches wie provokant-witziges Programm mit Werken, die während des Corona-Lockdowns im Engadin entschanden sind. Mit Selma Mahlknecht und Kurt Gritsch.

Auf einen Blick

Datum
9.August 2020
Sonntag 9.8.2020 Um 17:30
Ort
Hotel Waldhaus
Reservation
Ja
Weitere Informationen
www.waldhaus-sils.ch
mail@waldhaus-sils.ch
+41 81 838 51 00

Schwierige Zeiten liegen hinter uns. Während wir uns langsam an so etwas wie die neue Normalität heranwagen, spüren wir, dass das erste Halbjahr 2020 tiefe Spuren hinterlassen hat. So einsam, gestresst, bedrückt und ratlos waren wir als Weltgemeinschaft selten in der Menschheitsgeschichte. Doch es ist auch einiges gewachsen: Solidarität, Miteinander, Hoffnung - und vielleicht auch neue Perspektiven.

Die Schriftstellerin und Dramatikerin Selma Mahlknecht liest aus Werken, die während des Corona-Lockdowns im Engadin entstanden sind, darunter Artikel und Kolumnen für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, den österreichischen Standard und die Südtiroler Wirtschaftszeitung, verschiedene Gedichte und einen Sketch über die schwierige Wahrheitsfindung in ungewissen Zeiten. Ihr Mann Kurt Gritsch begleitet an der Gitarre.


CHF 15.00 / Anmeldung erforderlich/limitierte Platzzahl

 

Foto © Simon Raffeiner

Auf einen Blick

Datum
9.August 2020
Sonntag 9.8.2020 Um 17:30
Ort
Hotel Waldhaus
Reservation
Ja
Weitere Informationen
Hotel Waldhaus
Via da Fex 3
Sils / Segl Maria

www.waldhaus-sils.ch
mail@waldhaus-sils.ch
+41 81 838 51 00