ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 4_close 4_open 8_close8_open9_close9_open10_close10_open Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_incstm_booking_bus_railway_incstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass Astm_booking_hotel_skipass Bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk
Erste literarische Annäherung ins Engadin mit Chasper Pult

Erste literarische Annäherung ins Engadin mit Chasper Pult

Hotel Waldhaus
Event
31. Januar
Chasper Pult empfängt Thomas Röthlisberger mit seinem Buch "Das Licht hinter den Bergen".

Auf einen Blick

Datum
31.Januar 2022
Montag 31.1.2022 Um 18:00
Ort
Hotel Waldhaus
Reservation
Ja
Weitere Informationen
www.waldhaus-sils.ch
mail@waldhaus-sils.ch
+41 81 838 51 00

Thomas Röthlisberger lebt in Bern und hat seit 1991 mehrere Romane, Erzählungen und Lyrik veröffentlicht. «Das Licht hinter den Bergen» (2020 - edition bücherlese) handelt von der Kriegszeit des 2. Weltkrieges in der Schweiz. Der Lehrer Marxer wohnt mit seiner an einem Hirnschlag erlittenen Frau, die er pflegt, in einem Hochtal Graubündens, was wohl nah an der Grenze liegt, jedoch fern des aktuellen Geschehens in Polen. Eines Abends jedoch gelangt das Weltgeschehen in das Tal ein, als eine junge Frau vor der Tür steht. Sie sei die Nacht über den alten Säumerpass aus dem Voralbergischen geflüchtet, nachdem man ihren Mann verbannt und erschossen hatte. Marxer nahm die junge Frau Schwarz widerwillig bei ihm auf und versuchte es erst unbemerkt zu lassen, was aber nicht sehr Lange funktioniert und er in Erklärungsnot gerät.

Weitere Gäste des Kultur- und Sprachförderers Chasper Pult in der Reihe "Literarische Annäherungen an das Engadin" sind Rut Plouda (17.02.) und Jachen Erni (08.04).

Reservation

Anmeldung erforderlich. Teilnehmerzahl limitiert.

Eintritt

CHF 15.00

 

 

 

 

Auf einen Blick

Datum
31.Januar 2022
Montag 31.1.2022 Um 18:00
Ort
Hotel Waldhaus
Reservation
Ja
Weitere Informationen
Hotel Waldhaus
Via da Fex 3
Sils / Segl Maria

www.waldhaus-sils.ch
mail@waldhaus-sils.ch
+41 81 838 51 00