ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 4_close 4_open 8_close8_open9_close9_open10_close10_open Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_incstm_booking_bus_railway_incstm_booking_hotel_skipass Astm_booking_hotel_skipass Bstm_booking_railway_inc_asteriskstm_booking_railway_inc
Vortrag: Von Gesteinen, die brechen und fliessen wenn Berge sich auftürmen

Vortrag: Von Gesteinen, die brechen und fliessen wenn Berge sich auftürmen

Gemeindesaal La Punt Chamues-ch, Via Cumünela 43
Event
26. Juli
Im Rahmen der Laudenbacher GEO-Gespräche 2019 lädt die Stiftung A.P. Laudenbacher zum Vortrag von Prof. Dr. Stefan Schmid zum Thema Von Gesteinen, die brechen und fliessen wenn Berge sich auftürmen ein.

Auf einen Blick

Datum
26.Juli 2019
Freitag 26.7.2019 Um 20:00–20:00
Ort
Gemeindesaal La Punt Chamues-ch, Via Cumünela 43
Preis
Eintritt frei
Weitere Informationen
lapunt@engadin.ch
+41 81 854 24 77

Gebirgsbildung, wie bei uns in den Alpen, wird teils durch bruchhafte Verformung hervorgerufen, wie wir sie von Erdbeben her kennen. Glücklicherweise können Gesteine aber auch im Festkörper-Zustand ganz langsam ?fliessen?, das heisst sie werden stetig und kriechend verformt, ohne Erdbeben hervorzurufen, wenn Platten zusammenstossen. Jedermann kennt das am Beispiel von Gletschern, die fliessen obwohl Eis ein Festkörper ist. Der Vortrag wird diese beiden unterschiedlichen Eigenschaften der Gesteine erläutern. Es werden Beispiele des Brechens und/oder Fliessens von Gesteinen der Erdkruste in den Alpen gezeigt. Die unterschiedlichen Prozesse der Verformung können Geologen im mikroskopischen Masstab, am Gestein selber, durch die Beobachtung ganzer Bergpanoramas, oder, mit geophysikalischen Methoden, auch tief im Erdinnern beobachten.

Auf einen Blick

Datum
26.Juli 2019
Freitag 26.7.2019 Um 20:00–20:00
Ort
Gemeindesaal La Punt Chamues-ch, Via Cumünela 43
Preis
Eintritt frei
Weitere Informationen
La Punt Ferien
Via Cumünela 43
La Punt Chamues-ch

lapunt@engadin.ch
+41 81 854 24 77