ic_keyboard_arrow_right_48px 4_close 4_open 8_close8_open9_close9_open10_close10_open stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_incstm_booking_bus_railway_incstm_booking_hotel_skipass Astm_booking_hotel_skipass Bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk
Restaurant Post Haus St. Moritz

St. Moritz steht für Hochgenuss

auf allen Ebenen
Dinieren wie ein König und dabei eine grandiose Aussicht auf unverfälschte Natur geniessen? Dann sind Sie in St. Moritz goldrichtig. Die urbane Alpenmetropole auf 1822 Höhenmetern bietet eine einzigartige Dichte an Spitzenrestaurants und Haubenköchen.

Restaurants auf 1800 M

Kings Social House

Wer durch die schneebedeckten und festlich beleuchteten Gässchen spaziert, erkennt rasch, dass St. Moritz mehr ist als Shopping und Schneesport. Hier reiht sich Gourmetküche an Gourmetküche. Das kulinarische Angebot ist so vielfältig wie St. Moritz selbst. Eingebettet in Häuser verschiedenster Architekturstile, sind die Restaurants Zeugnisse des urbanen und internationalen St. Moritzer Lifestyles.

Im Innern urchig rustikal, prunkvoll oder stilvoll und zeitgemäss, glänzen die Restaurants in St. Moritz mit einem Küchenniveau, das seinesgleichen sucht. Hier kommen nur die besten Zutaten auf den Teller.

Die innovativen und manchmal auch progressiven Kochkünste der zahlreich vertretenen Sterneköche zaubern jedem Gast ein Lächeln auf die Lippen. Und erst der Geschmack! Hier oben auf 1822 Metern über dem Meer schmeckt das Essen einfach besser, intensiver, aufregender.

Aber auch fürs kleinere Portemonnaie bietet St. Moritz eine ganze Reihe an kulinarischen Leckerbissen. Ob währschafte Wohlfühlküche oder einfach nur unkomplizierte Speisen, die schmecken – in St. Moritz kommt jeder Gaumen auf seine Kosten.

Kings Social House
Kings Social House
Kings Social House
Kings Social House
Mit der Eröffnung des King’s Social House lanciert das Badrutt’s Palace Hotel seine neue kulinarische Zusammenarbeit mit dem britischen Sternekoch und Gastronomen Jason Atherton.
Datum
04. Dezember 2018
Text
Engadin sT. Moritz Tourismus AG
Fotos
Filip Zuan